Stellenangebote - Wir suchen DICH!

Leitender Verwaltungsmitarbeiter / Leitende Verwaltungsmitarbeiterin

Die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Pockau mit Schwesterkirchgemeinden gehört zur Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Zum Schwesterkirchverbund gehören die Kirchgemeinden Pockau, Forchheim, Lengefeld, Lippersdorf, Mittelsaida und Seiffen mit insgesamt ca. 5.400 Gemeindegliedern. Im Verwaltungsbereich sind derzeit 5 Mitarbeiterinnen tätig. In der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Pockau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die neu geschaffene Stelle einer leitenden Verwaltungsmitarbeiterin/eines leitenden Verwaltungsmitarbeiters (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 40 % zu besetzen. Durch die Übernahme von weiteren Verwaltungsaufgaben in der Kirchgemeinde Forchheim ist eine Aufstockung des Stellenumfangs auf bis zu 80 % möglich.
Der Dienstort ist die Kirchenverwaltung in Pockau, Flöhatalstr. 47, 09509 Pockau-Lengefeld.

Das Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Tätigkeiten

  • Aufbau, Gestaltung, Organisation, Koordination und Leitung der gemeinsamen Verwaltung,
  • die weitgehend in den Gemeinden vor Ort geleistet wird
  • Aufbau und Strukturierung einer gemeinsamen Datenstruktur und -ablage
  • Unterstützung, Beratung und Anleitung der Mitarbeitenden vor Ort in verwaltungstechnischen Belangen
  • Zusammenarbeit mit der kassenführenden Stelle
  • Verantwortliche Bearbeitung haushaltsrechtlicher Vorgänge
  • Mitwirkung bei Personalangelegenheiten
  • Teilnahme an den Beratungen des Verbundausschusses sowie deren Vor- und Nachbereitung
  • bei Bedarf Teilnahme an Kirchenvorstandssitzungen
  • Koordination der Öffentlichkeitsarbeit und Terminplanung

Das erwarten wir von Ihnen

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte, Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation
  • wünschenswert sind Kenntnisse der landeskirchlichen Organisation, der Verwaltungsstrukturen und des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens
  • Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • sicherer Umgang mit Informationstechnik und Kommunikationsmitteln
  • selbstständiger und kooperativer Arbeitsstil, sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Leitungskompetenz
  • guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft, das eigene Fahrzeug für den Dienst einzusetzen

Das bieten wir Ihnen

  • eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial
  • Vergütung nach den landeskirchlichen Bestimmungen (KDVO) gemäß Entgeltgruppe 6
  • betriebliche Altersversorgung (EZVK)
  • Jahressonderzahlung
  • flexible Arbeitszeitregelung sowie einen familienfreundlichen Anstellungsträger
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Insbesondere möchten wir auch schwerbehinderte Menschen fördern und bitten diese, sich bei entsprechender Eignung zu bewerben.

Weitere Auskünfte erteilt Pfarrer Michael Escher, Tel. (037329) 362.

Vollständige und aussagekräftige Bewerbungen sind bis 26. Februar 2023 schriftlich an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Pockau, Flöhatalstraße 47, 09509 Pockau-Lengefeld (z.Hd. Pfarrer Michael Escher) oder per Email an Michael.Escher@evlks.de zu richten.

Kontaktformular

Ausschreibung

Soli deo gloria…

Kirchenmusikstelle der Ev.-Luth. Kirchgemeinden Pockau und Lengefeld innerhalb des Schwesterkirchverbundes Talsperre Saidenbach mit Seiffen, Kbz. Marienberg)

B – Kirchenmusikstelle

Die vielfältige und bunte musikalische Arbeit im Schwesterkirchverbund Saidenbach sucht mit dem Wechsel des bisherigen Stelleninhabers in den Ruhestand nach einem Menschen, der sich dieser Aufgabe mit Enthusiasmus und Freude annimmt. Dabei liegen Schwerpunkte in der Anleitung, Gewinnung, Förderung und Koordination von kirchenmusikalischen Kräften und deren regelmäßiges Mitwirken im Gottesdienst und Gemeindeleben. Ein Förderverein und viele ehrenamtliche Gemeindeglieder unterstützen die kirchenmusikalische Arbeit. Sie freuen sich auf Begleitung und neue Impulse bei ihrem Engagement.  

Ein Wohnen im Bereich der Kirchgemeinden wird als Voraussetzung für die Bewältigung der Stelle gesehen. Eine Dienstwohnung ist nicht vorhanden. Gern sind wir natürlich bei der Suche nach geeignetem Wohnraum behilflich. Es sind gute Einkaufmöglichkeiten, Kindertagesstätten, Grund- und Oberschule, Gymnasien in Olbernhau und Marienberg und auch Sport- und Heimatvereine vor Ort.

Eine Erweiterung der Beschäftigung ist durch Erteilung von Musikunterricht an der Freien evangelischen Grundschule Lippersdorf und durch gemeindepädagogische Arbeit möglich.

Angaben zur Stelle

  • B-Kirchenmusikstelle
  • Dienstumfang: 70 Prozent
  • Dienstbeginn zum 01.02.2023
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 10)

Angaben zum Dienstbereich

Neben der kirchenmusikalischen Begleitung im Verbund ist der Einsatz schwerpunktmäßig für die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Pockau und die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Lengefeld vorgesehen.

  • Orgeln
    Pockau: Schubert-Orgel, Baujahr 1889
    Lengefeld: Hildebrandt-Orgel, Baujahr 1726
  • Gottesdienste und Kasualien
  • Vorkurrenden, Kurrenden, Kirchenchöre und Männerchor
  • Posaunenchor, Instrumentalkreis
  • kirchenmusikalische Veranstaltungen

Anforderungen an den Stelleninhaber/die Stelleninhaberin

  • Ausbildungsabschluss: B-Abschluss evangelische Kirchenmusik
  • erweitertes Führungszeugnis
  • Bereitschaft zu Dienstfahrten mit dem eigenen Pkw
  • Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Insbesondere möchten wir auch schwerbehinderte Menschen fördern und bitten diese, sich bei entsprechender Eignung zu bewerben.

Gern können Sie mit Pfarrer Friedemann Schäfer Kontakt aufnehmen, um weitere Details zu klären.

Tel. (037367) 9388,
E-Mail: friedemann.schaefer@evlks.de
Kontaktformular

Ausschreibung

Gemeindepädagogik der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Pockau (Kbz. Marienberg)

Zum 01.03.2023 möchte in der Kirchgemeinde Pockau die Stelle der
Gemeindepädagogik neu besetzt werden.

Unsere vielgliedrige Kleinstadt Pockau – Lengefeld befindet sich nahe des Naturschutzgebietes Saidenbachtalsperre und bietet ein familienfreundliches Wohn- und Arbeitsklima.

Dienstumfang
40%
Eine Aufstockung durch Religionsunterricht kann bei Bedarf geprüft werden.

Vergütung
Nach den landeskirchlichen Bestimmungen, eine genaue Einstufung wird nach den individuellen Voraussetzungen vorgenommen.

Anforderung
Diese Stelle bietet für „Quereinsteiger“ die Möglichkeit, eine berufsbegleitende Ausbildung aufzunehmen.

C- Abschluss / Ausbildung fürs Nebenamt

Wir freuen uns, wenn Sie sich als kreative(r) und flexible(r) Gemeindepädagogik – MitarbeiterIn bei uns bewerben und unsere Gemeinde prägen und mitgestalten. Ein engagiertes Team von Ehrenamtlichen wird Sie dabei unterstützen.

Gern können Sie mit Pfarrer Friedemann Schäfer Kontakt aufnehmen, um weitere Details zu klären.

Tel. (037367) 9388,
E-Mail: friedemann.schaefer@evlks.de
Kontaktformular

Ausschreibung

Gemeindepädagogik der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Pockau (Kbz. Marienberg)

Ab dem 01.03.2023 möchte in der Kirchgemeinde Pockau die Stelle der
Gemeindepädagogik neu besetzt werden.

Unsere vielgliedrige Kleinstadt Pockau – Lengefeld befindet sich nahe des Naturschutzgebietes Saidenbachtalsperre und bietet ein familienfreundliches Wohn- und Arbeitsklima.

Dienstumfang

75%
Das Anstellungsverhältnis teilt sich dabei in 38% Gemeindepädagogik der Kirchgemeinde Pockau und 37% Religionsunterricht auf.

Vergütung

Nach den landeskirchlichen Bestimmungen, eine genaue Einstufung wird nach den individuellen Voraussetzungen vorgenommen.

Anforderung

Hochschul-/Fachhochschulabschluss oder Fachschulabschluss mit Befähigung zum Religionsunterricht

Wir freuen uns, wenn Sie sich als kreative(r) und flexible(r) Gemeindepädagogik – MitarbeiterIn bei uns bewerben und unsere Gemeinde prägen und mitgestalten. Ein engagiertes Team von Ehrenamtlichen wird Sie dabei tatkräftig unterstützen.

Gern können Sie mit Pfarrer Friedemann Schäfer Kontakt aufnehmen, um weitere Details zu klären.

Tel. (037367) 9388,
E-Mail: friedemann.schaefer@evlks.de
Kontaktformular

Ausschreibung

Eine Auswahl an regionalen und überregionalen Stellenangeboten und Stellenbörsen in der Landeskirche Sachsens und der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Link zur den Angeboten